Verlagsprogramm, Buchbeschreibungen und direkte Bestellmöglichkeit im vwh-SHOP

NEU: Redaktion PAIDIA (Hrsg.): »I’ll remember this«

Beitrag erstellt am 13. Juni 2016

Als weitere Veröffentlichung in der Reihe „Game Studies“ ist nun der Sammelband erschienen:

Redaktion PAIDIA (Hrsg.): »I’ll remember this«
Funktion, Inszenierung und Wandel von Entscheidung im Computerspiel

Cover PAIDIA

Juni 2016, Hardcover, Fadenheftung/Lesebändchen, 364 S., zahlr., teilw. farb. Abb.

ISBN 978-3-86488-098-8, 29,80 € (D), 30,64 € (A), 34,90 CHF

» Inhaltsverzeichnis

» Vorwort

» nähere Informationen und Bestellmöglichkeit im vwh-Shop

NEU: Höltgen/van Treeck (Hrsg.): Time to Play

Beitrag erstellt am 7. Juni 2016

Als weitere Veröffentlichung in der Reihe „Game Studies“ ist nun der Sammelband erhältlich:

Stefan Höltgen; Jan Claas van Treeck (Hrsg.): Time to Play
Zeit und Computerspiel

Cover Höltgen/van Treeck

Juni 2016, Hardcover, Fadenheftung/Lesebändchen, 368 S., zahlr., teilw. farb. Abb.

ISBN 978-3-86488-097-1, 35,80 € (D), 36,80 € (A), 41,80 CHF

» Inhaltsverzeichnis

» Vorwort

» nähere Informationen und Bestellmöglichkeit im vwh-Shop

Weitere vwh-Bücher parallel als E-Books (Kindle) erschienen

Beitrag erstellt am 31. Mai 2016

Ab heute sind zwei weitere vwh-Bücher parallel — also neben und zusätzlich zu den natürlich weiterhin verfügbaren Printausgaben — als E-Books verfügbar, wiederum in Amazons Kindle-Format.

Sie besitzen jeweils eine eigene ISBN und werden auch im vwh-Buchshop in einer eigenen Kategorie „E-Books“ angezeigt, sind aber nur direkt über den Amazaon-Kindle-Shop zu beziehen (vom vwh-Shop jeweils direkte Verlinkung auf Kindle-Shop-Seite).

Es handelt sich um folgende zwei Titel aus der Backlist:

- Celia Krause/Ruth Reiche: Ein Bild sagt mehr als tausend Pixel?, Preis Kindle Edition: 9,68 € (Paperback, 2016, 17,80 €)

- Jan-Felix Schrape: Open-Source-Projekte als Utopie, Methode und Innovationsstrategie, Preis Kindle Edition: 8,90 € (Hardcover, 2016, 17,90 €)

NEU: Kultur und Informatik (XIV): „Augmented Reality“

Beitrag erstellt am 30. Mai 2016

Wie bereits angekündigt, ist pünktlich zur XIV. Veranstaltung „Kultur und Informatik“ wieder der Tagungsband in der vwh-Reihe „Multimedia“ erschienen:

Carsten Busch / Jürgen Sieck (Hrsg.):
Kultur und Informatik (XIV): „Augmented Reality“

Cover Kultur und Informatik 2016

Mai 2016, Hardcover, Fadenheftung/Lesebändchen,
308 S., ISBN 978-3-86488-103-9, 29,80 € (D)

» Inhaltsverzeichnis

» nähere Informationen und Bestellmöglichkeit im vwh-Shop

XIV. Konferenz „Kultur und Informatik“

Beitrag erstellt am 19. Mai 2016

Logo KuI 2013

Die 14. Veranstaltung der Reihe „Kultur und Informatik“ findet am 26./27. Mai 2016 im Schloss Köpenick in Berlin statt und stellt Best-Practice-Beispiele, Herausforderungen und Entwicklungstendenzen im Bereich Augmented Reality in den Mittelpunkt.

Die Konferenz richtet sich einerseits an Kulturpolitiker, Mitarbeiter der Kultur- und Kreativwirtschaft, an Kommunikationswissenschaftler, Kultur- und Kunstakteure sowie andererseits an Informatiker und Techniker, die zu kulturellen Themen forschen und entwickeln.

Pünktlich zur Veranstaltung wird es wieder einen Kongressband geben — wie üblich in der vwh-Reihe „Multimedia“:

Carsten Busch / Jürgen Sieck (Hrsg.):
Kultur und Informatik (XIV): „Augmented Reality“
Mai 2016, 308 S., 29,80 €, ISBN 978-3-86488-103-9

Man kann den Tagungsband auch unabhängig von der Teilnahme an der Veranstaltung käuflich erwerben und bereits vorbestellen.

» Inhaltsverzeichnis

» nähere Informationen und Vorbestellmöglichkeit im vwh-Shop